Passaro neuer Trainer der 2. Mannschaft – Tronnolone übernimmt die B-Junioren

Der FC Möhlin-Riburg/ACLI vollzieht einen Trainerwechsel bei der zweiten Mannschaft. Blauweiss setzt den für die kommende Saison geplanten Wechsel bereits früher um und erhofft sich damit neue Impulse für die Rückrunde, in welcher das Team mit acht Punkten aus elf Spielen um den Klassenerhalt in der 4. Liga kämpft. Der FCMRA bedankt sich beim bisherigen Trainer Francesco Cafasso für seinen Einsatz an der Seitenlinie in den letzten Jahren. Er war massgeblich beteiligt bei der Gründung einer zweiten Mannschaft hinter dem Fanionteam und unter seiner Leitung wurde auch der Aufstieg von der 5. in die 4. Liga möglich. Mit Felice Passaro übernimmt der aktuelle B-Juniorentrainer und ein langjähriger FCMRA-Spieler das Team. Seine Position bei den zweitältesten Junioren wird von Assistenztrainer Sandro Tronnolone besetzt.

Felice Passaro (links) wird neuer Trainer der 2. Mannschaft

Dieser Beitrag wurde unter 2. Mannschaft, Junioren B veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.